Aluminum extrusions: impact of industrial development on the environment

übersetzt von der AEC (aluminum Extruders Council) Website:

Aluminium - und Aluminium Walzprozesse - tragen maßgeblich dazu bei, den Impakt von Wachstum und industrieller Entwicklung auf unsere Umwelt zu verringern.

  • durch umfassende und resourcenfreundliches Recycling - von der Produktion bis zum Endverbrauch.
  • durch viele Nutzungsvorteile, die durch die verringerten unweltschädlichen Auswirkungen von Produkten, die mit Walztechnik produziert werden.
  • durch die Reduktion von Emissionen und anderen unerwünschten Beiprodukten des Produktionsprozesses.

Nach einer Lebenszyklusstudie, die in 2013 durch die Aluminium Vereinigung veröffentlicht wurde, ist die Aluminiumproduktion in Nord Amerika ist heutzutage nachhaltiger als jemals zuvor in der Geschichte. Die Studie untersuchte die Auswirkungen moderner Aluminiumproduktion auf die Umwelt und untersuchte hierzu das Produktionsjahr 2010. Die LCA studie vereint Daten von über 25 Ländern und repräsentiert dabei 95% der Hauptmetallproduktion und die Mehrheit aller Industrien in den USA und Canada. Zudem sind Daten von Walzprozessherstellern (ungefähr 60% der Nordamerikanischen Gesamtkapazität) in die Studie miteinbezogen.

Die Reduktion an Energienutzung der Hauptaluminiumproduzenten der letzten 20 Jahre hat zu einem steten Rückgang der CO2 Bilanz geführt.

Die benötigte Energie, um eine Tonne Aluminium zu produziert ist seit 1995 um 26% und seit 2005 um nochmals 11% zurückgegangen.

Die CO2 Bilanz konnte sogar noch drastischer reduziert werden:

  • 37% seit 1995
  • 19% seit 2005

Die Studie wurde durch unabhängige Fachleute überprüft, um sicherzustellen, dass ISO Standards eingehalten wurden. Die Studie wird als eine der sichersten LCA Berichte angesehen, die jemals von einer Industriehandlesgruppe veröffentlicht wurde.

Die Aluminium Association hat nun eine umweltbezogene Produktdeklarierung  (Environmental Product Declaration (EPD)) für jedes in Nordamerika produziertes gewalztes Aluminium eingeführt. Diese EPD wurde gemäß ISO 14025 und basierend auf oben beschriebener Studie entwickelt.